Ilmtal-Volleys

Fertighaus-Servicebüro Schwarz. Wir engagieren uns.

Nikolaus-Volleyball-Turnier 2016 in Stützerbach

Am 26.11.2016 hatte die Volleyballmannschaft „JoHo“ aus Stützerbach zum traditionellen Nikolaus-Volleyballturnier eingeladen. Es reisten vier volleyballbegeisterte Teams an, um sich am Kampf um den Wanderpokal zu beteiligen. Der Pokal befand sich schon längere Zeit in den Handen der Männer von „JoHo“. Das Turnier wurde in einer sehr fairen sportlichen Atmosphäre ausgetragen. Gespielt wurde in 2 Sätzen, jeder gegen jeden. Klaren Heimvorteil hatten die Sportfreunde aus Stützerbach. Sie profitierten aus der Kenntnis der Turnhalle. Die Netzhöhe, aber vor allem die niedrige Deckenhöhe der Turnhalle kristallisierten sich als Knackpunkte bei den übrigen Sportlern heraus. Nach fünf Stunden standen die Platzierungen fest. Der Wanderpokal ging erstmals an die Fußballer von Stützerbach. Den 2. Platz belegten die Gastgeber „JoHo“ Sützerbach, gefolgt von den Ringern aus Ilmenau. Den vierten Platz erkämpften sich die Spieler der „Duften Truppe“ aus Manebach. Verlierer des Turniers waren die Ilmtal Volleys aus Manebach. Diese Mannschaft war auch die Einzige, welche mit zwei Frauen ins Spiel gingen. Ein großer Dank gebührt den Ausrichtern des Turniers, den Sportfreunden von Stützerbach. Sie hatten für das leiblich Wohl aller Spieler gesorgt.

www.fertighaus-schwarz.de

tolles Volleyball-Turnier am Wochenende des 12. Novembers

Am 12.11.16 hatten die Ilmtal-Volleys zu einem Volleyball-Turnier die beiden Mannschaften "Gloriosa" aus Erfurt und die "Joho" aus Stützerbach eingeladen. Es waren spannende Volleyball-Spiele mit vielen langen Ball-Wechsel. Letztendlich konnten die Gastgeber - die Ilmtal Volleys - den 1. Platz belegen, die Mannschaft aus Stützerbach Platz 2 und Gloriosa Platz 3. Anschließend saßen wir noch gemütlich bei Speis und Trank zusammen. Sponsor war das Fertighaus Servicebüro Schwarz (www.fertighaus-schwarz.de) - Vielen Dank!

www.solareffizienzhaus.de

zwei Volleyball-Turniere in der 45. KW

Die Jugend-Mannschaft des SV-Ilmtal Manebach hatte zum Volleyball-Match eingeladen und die Ilmtal-Volleys eine z.T. Senioren-Volleyball-Mannschaft des SV Ilmtal Manebach zu einem Volleyball-Spiel herausgefordert. Es war eine tolle Herausforderung, jedoch Erfahrung siegte und die Ilmtal Volleys gewannen dieses kleine Turnier. Es hat allen großen Spaß bereitet und wird deshalb wiederholt

www.solareffizienzhaus.de

Geburtstage bei den Ilmtal-Volleys

Wir ehren jedes "Geburtstagskind" und wir freuen uns immer wieder über die tolle Bewirtung seitens des "Geburtstagskindes"

Beach Volleyball in Geraberg

14.September 2016 - herrliches Sommerwetter und spontan trafen sich einige Sportler der Ilmtal-Volleys im Geraberger Schwimmbad, um Beach Volleyball zu spielen, was großen Spaß bereitete.

Sommerfest am 20.08.16 in Manebach inkl. einem Volleyball-Turnier

Anläßlich des jährlichen Sommerfestes in Manebach hat der SV Ilmtal Manebach dieses Mal zu einem Volleyball-Turnier eingeladen, wobei die Ilmtal-Volleys den 3. Platz belegten. Es gewann die Jugend-Mannschaft des Rodelklubs vor der Mannschaft JoHo aus Stützerbach. Die weiteren Plätze belegten die "Einheit" Mannschaft, gefolgt von der Jugendmannschaft vom SV Ilmtal Manebach

www.solareffizienzhaus.de

Fit halten bis ins hohe Alter - auch mit Volleyball

www.ilmtal-volleys.de

2. Platz der Ilmtal-Volleys beim Senioren-Volleyball-Turnier in Erfurt

Am 03.06.16 fand in Erfurt ein Senioren-Volleyball-Turnier statt. Der Sportverein "Gloriosa" Erfurt hatte anlässlich ihres 25-jährigem Jubiläum dazu eingeladen. Sieger dieses Turniers war der Gastgeber, Platz 2 erreichten die Ilmtal-Volleys und Platz 3 "Martinus" Erfurt.

www.ilmtal-volleys.de

Ilmtal- Volleys“- Volleyballbegeisterte Senioren am Netz

Ilmtal- Volleys“- Volleyballbegeisterte Senioren am Netz Unter Leitung von Teamchef Eberhard Schötz und Übungsleiter Günter Schwarz treffen sich jeden Donnerstag von 10 bis 12.00 Uhr Frauen und Männer in der Sporthalle in Manebach, die mit Elan, Begeisterung und Freude in ihrer Freizeit Volleyball spielen. Es handelt sich hierbei um eine reine Spielerzweckgemeinschaft, überwiegend aus Senioren bestehend. Fairness am Netz und im Spiel ist allen Sportlern wichtig. Im Anschluss an unser Training am 28.04. 2016 fand ab 11.30 Uhr die Gründungsfeier der „Ilmtal-Volleys“ des SV Ilmtal Manebach e.V. statt. Für einen kleinen Imbiss und Getränke wurde vom Fertighaus - Servicebüro Schwarz, dem Trikot- Sponsor der Volleyballmannschaft „ Ilmtal- Volleys“ , gesorgt. Gern können noch Volleyball begeisterte Spieler zu uns kommen!

unser Vorstand der Ilmtal-Volleys

Unser Teamchef: Eberhard Schötz, der die Eröffnungsrede hielt / Übungsleiter: Günter Schwarz / PR-Verantwortliche: Ellen Heinze / Marita Schötz - Frau vom Teamchef und Helferin bei Veranstaltungen / Kassiererin: Sabine Schwarz

DANWOOD

unsere Gründungsfeier

DANWOOD

ein kleiner DANKesgruß

www.solareffizienzhaus.de

Ilmtal-Uhus des SV Ilmtal-Manebach

nachfolgend Beiträge sind von der anderen Volleyball-Mannschaft - den Ilmtal-Uhus, die nach wie vor Montags von 17-18.30 Uhr in der Sporthalle Manebach spielen.

Nikolausturnier 2015 des SV "Gloriosa" Erfurt im Volleyball

Der SV "Gloriosa" Erfurt hat wieder zum traditionellen Nikolausturnier im Volleyball eingeladen, was am Samstag, den 05.Dezember 2015 in Erfurt stattfand. Leider musste der letztes Jahr gewonnene Nikolaus-Wanderpokal weiter wandern, da die Ilmtal-Uhus dieses Mal den Sieg knapp verpassten und Platz 2 belegten

Volleyballturnier anläßlich 30 Jahre "Hoppe-Truppe"

anl. 30 Jahre Volleyballmannschaft "Hoppe-Truppe" lud diese zu einem Volleyball-Turnier nach Erfurt ein. 5 Mannschaften nahmen daran teil: - "Gloriosa 1" Erfurt + "Gloriosa 2" Erfurt - "Ilmtal-Uhus" aus Ilmenau-Manebach - "Handwerker" Erfurt - und die "Hoppe-Truppe" als Gastgeber Es war ein ausgeglichenes Turnier und es hat allen Spaß bereitet. Auch für die Verpflegung hatten sie bestens gesorgt und haben uns reichlich und gut beköstigt. Sieger dieses Turniers war die Mannschaft "Handwerker" (mit jugendlicher Verstärkung), den 2. Platz belegten die "Ilmtal-Uhus und 3.Platz die Gastgeber Einen großen DANK an die HOPPE-Truppe! Unser nächstes Volleyball-Turnier findet in Ilmenau-Manebach am 17.11.2014 ab 17.00 Uhr statt, wo die Ilmtal-Uhus zwei Mannschaften eingeladen hat

Fertighaus-Schwarz Ilmenau

Volleyballturnier anl. des 80. Geburtstages des Gründers der Ilmtal-Uhus

der Gründer der Ilmtal-Uhus Herr Eugen Schultz feierte am 12.04.14 seinen 80. Geburtstag Aus diesem Anlass wurde ein kleines Volleyball-Turnier von unserem Trainer Herrn Joachim Bartsch organisiert und lud unsere jahrelange befreundete Volleyball-Mannschaft "Gloriosa" aus Erfurt ein. Es war ein ausgeglichenes Turnier und hat wieder allen Spaß gemacht. Danach saßen wir alle noch gemeinsam gemütlich zusammen. Das nächste Volleyball-Turnier findet am 15.05.2014 in Erfurt statt, wozu "Gloriosa" uns ebenso wieder eingeladen hat.

Ilmtal-Uhus mit glanzvoller Siegesserie

am 13.12.12 luden die Erfurter Volleyballer vom SV Gloriosa zum traditionellen Erfurter Nikolausturnier ein. Die Ilmtal-Uhus gewannen ohne Satzverlust alle Spiele und wurden somit überlegener Turniersieger

Ein Gedicht über die Ilmtal-Uhus von Arwed

Ein Mitglied der Ilmtal-Uhus Arwed Flach schrieb anläßlich des 10-jährigen Bestehens der Ilmtal-Uhus dieses nette Gedicht

Fertighaus-Schwarz Ilmenau

Weihnachten 2012

Am 10. Dezember 2012 hat unser Ilmtal-Uhu Chef Jochen Pietsch zum leckeren Weihnachtsessen eingeladen (Entenkeule mit Klößen und Rotkraut) Als Nachtisch gab es noch Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Wir alle sagen "Herzlichen DANK" lieber Jochen!!!

Erfolge der Ilmtal-Uhus

Fertighaus Servicebüro Schwarz sponsert T-Shirts

Das Fertighaus Servicebüro Schwarz sponserte erneut den Ilmtal Uhus anläßlich Ihres 10-jährigem Jubiläum neue Volleyball-Shirts. Sie wurden den Sportler feierlich übergeben

10 Jahre Ilmtal-Uhus

llmenau: ... | Als Herbert Wirth vor einigen Jahren zu den Ilmtal-Uhus stieß, hatte er von Volleyball sehr wenig, von Basketball hingegen sehr viel Ahnung. Und so spielte er die erste Zeit nach den Regeln, die er sehr gut kannte, die aber leider nicht zur neuen Spielart passten. Sabine Schwarz muss jetzt noch schmunzeln, wenn sie daran denkt. Heute sind die Ilmtal-Uhus ein eingeschworenes Team von fünfzehn Spielern (davon vier Frauen), von denen jeder seine Position genau kennt. Vor kurzem feierte der Verein sein zehnjähriges Bestehen. Gegründet hat ihn 2001 der Manebacher Sportlehrer Eugen Schulz, der es schade fand, dass die im gleichen Jahr fertig gestellte Sporthalle relativ gering ausgelastet war. Die Ilmtal-Uhus – zum großen Teil ehemalige Lehrer - sind schon etwas Besonderes, wenn man bedenkt, dass die sechs Stammspieler über 70 sind und zusammen 440 Jahre aufs Parkett bringen (über tausend Jahre die gesamte Mannschaft). So erklärt sich auch der Name: Uhu steht bekanntlich für die Abkürzung „unter hundert (Jahre)“ Jede Woche, meistens montags und donnerstags, wird vormittags zwei Stunden lang trainiert, wobei Acky Bartsch als Trainer das Sagen hat. Ihm zur Seite steht Teamchef Jochen Pietsch. Kondition und Technik sind wichtige Komponenten beim Volleyball, einem Sport, der bis ins hohe Alter betrieben werden kann und viele Muskelgruppen beansprucht. „Für den erfolgreichen Spielverlauf unentbehrlich ist das so genannte Dreierspiel: Annahme, Zuspiel, Angriff“, ergänzt Sabine Schwarz, die auf dem Feld eine tadellose Figur macht. Nach wie vor nehmen die Uhus an Turnieren teil, oft sind sie Gäste des befreundeten Vereins „Gloriosa“ aus Erfurt. Die nächste sportliche Begegnung steht schon bevor. Trainiert wird jetzt für das Anfang Dezember stattfindende Nikolausturnier in Erfurt, bei dem mindestens acht Mannschaften gegeneinander antreten werden. Sabine Schwarz: „Schlechter als der dritte Platz waren wir eigentlich nie. Aber unser größter Erfolg war Platz 1.“ Volleyball spielen die Uhus aber nicht nur für die Erfolgsquote. Auch der Spaß hat im Verein einen Stellenwert. „Wichtig ist uns natürlich auch, dass wir fit bleiben“, erklärt Schwarz, die auf dem Feld nichts so schnell außer Puste bringt. Die Mitglieder stammen zumeist aus dem alten Landkreis Ilmenau: Gehren, Langewiesen, Manebach und Ilmenau selbst.

auch die Volleyball-Mannschaft "Gloriosa" aus Erfurt gratulierten zum 10-jährigem Jubiläum

die Ilmtal-Uhus feiern Weihnachten 2011

am 19.12.2011 feierten die Ilmtal-Uhus Weihnachten mit leckerem Weihnachtsessen - Roulade, Klöße + Rotkraut und als Nachtisch Eis (Jochen hatte mit seiner Frau dies alles selbst zubereitet und den Tisch festlich geschmückt) Nach dem tollen Essen kam der Weihnachtsmann, sangen Weihnachtslieder, schauten uns alte Fotos an und tauschten Erinnerungen aus. Es war eine gelungene Weihnachtsfeier! Danke lieber JOCHEN!

Nikolausturmier im Dezember 2011 in Erfurt

wie jedes Jahr lädt die Volleyball-Mannschaft Gloriosa e.V. zum Nikolausturmier nach Erfurt ein, wo ca. 8-10 Mannschaften immer teilnehmen. Dieses Jahr fand es am 10. Dez. 2011 statt. Auch die Ilmtal-Uhus waren wieder eingeladen und belegten dieses Jahr den 2.Platz.

Sport-Sponsoring: Volleyballmannschaft Ilmtal-Uhus

Das Fertighaus-Servicebüro Schwarz sponsert die Volleyballmannschaft Ilmtal-Uhus vom SV Ilmtal Manebach. Hierbei handelt es sich um die wohl älteste Volleyballmannschaft in Thüringen, vielleicht sogar in ganz Deutschland. Zu den Ilmtal-Uhus (Uhu steht für „Unter Hundert“) gehören 16 rüstige Spieler und Spielerinnen, die zusammen über 1000 Jahre sind. Seit der Gründung vor sieben Jahren unterstützt das Servicebüro Schwarz das zweimalige Training pro Woche sowie verschiedene Volleyball-Spiele und -Turniere.

Pressemeldungen

Freies Wort vom 24. November 2008

Meldeaufruf zum Oldie-Wettkampf

Älteste aktive Volleyball-Freizeit-Mannschaft Thüringens gesucht! Wir - die Ilmtal-Uhus - bringen mit unserem Stammsechser 420 Jahre auf das Spielfeld. Wie viel Jahre könnt Ihr aufbieten? Meldet Euch bei: Günter Schwarz, Tel. 03677-61200 e-mail:

info@fertighaus-schwarz.de

Unser Teamchef wurde 75

Der Teamchef der Ilmtal-Uhus (ältester aktiver Volleyball-Verein Deutschlands) feierte im April 2009 seinen 75. Geburtstag. Aus diesem Anlass fand am 16.04.09 in der Sporthalle Manebach ein Volleyball-Jubiläumsspiel statt, wo auch die Erfurter Mannschaft "Gloriosa" mit ihren Altrepräsentativen teilnahmen. Vorher wurde der Teamchef noch von seiner Mannschaft geehrt und er erhielt u.a. das Teamchef-Trikot. Nach dem sportlichen Wettstreit am Netz saßen wir alle noch in gemütlicher Runde beisammen.